Pain of Salvation - anyone?

  • Hi liebe AP'ler.
    Ich möchte mich hier mal erkundigen, ob jemand etwas von der großartigen Band PoS gehört hat.
    Prog Metal auf einfach geilem Niveau *hüstel*


    Und interessiert's wen, dass sie momentan (angeblich) an 3 Alben arbeiten?



    Kennt jemand diese Gruppe? (*hehe* natürlich...)


    Meinungen bitte. Was haltet ihr von der Metal-Richtung - was von dieser absolut grandiosen Band?

  • Sind mir ansich zu weinerlich, haben aber auch ein paar nette Lieder. Großes Interesse regt sich da bei mir ansich nicht.

    "with great power comes great brutality"


    aim: CoFvAiPhoe
    icq: 301259866

  • Welchen Song meinst du speziell?


    Oder alle Alben?



    Kommt schon, das kann nicht alles sein!

  • Doch, das ist alles.
    Ich könnt noch sagen, dass ich deine Signatur zu groß finde, wenn ich in den Thread schaue. Aber das war es dann komplett ;)

    "with great power comes great brutality"


    aim: CoFvAiPhoe
    icq: 301259866

  • Also, ich finde, dass sie schon ein paar ansprechende Lieder herausgebracht haben - allerdings kenn ich auch nur zwei Alben (BE und Remedy Lane, Scarsick such ich noch). Mir gefällt nicht unbedingt jedes Lied, aber einige haben schon eine wahnsinnige Ausdruckskraft, die mich einfach auch persönlich anspricht.


    Ich muss dazusagen, dass ich ein Mensch bin, bei dem sich bei fast jedem Lied im Kopf eine Art Film zusammensetzt, der zum Lied passt (für mich jedenfalls). Das verkürzt lange Reisestrecken und überbrückt auch gern mal depressive Phasen. Oder Langeweile, wenn man einfach nur auf dem Bett liegt, die Decke anstarrt und nichts mit sich und der Welt anzufangen weiß. Und bei vielen ihrer Lieder, wie zB "Undertow" oder auch "This heart of mine" (beides absolut genial!), da klappt das einfach wunderbar. Deswegen stört es mich auch nicht, dass nicht jedes einzelne Lied meinen Geschmack trifft :)


    Allgemein finde ich, dass ihre Alben es durchaus Wert sind, angehört zu werden. Da ist, denke ich, für jeden mal was dabei. Gibts eigentlich noch mehr Alben? Richtig umgeschaut hab ich mich da noch nicht, weiß nur noch was von Scarsick.

    (22:13:07) Kurokawa: mich will einer ausm ** unbedingt in seine wohnung bekommen
    (22:13:10) Kurokawa: um zu "reden"
    (22:13:21) Kurokawa: ich glaubs ihm aufs wort O_o

    (22:13:25) Krümel: ja klar... "hallo und da ist mein bett" ist auch geredet. der will doch nur pimpern
    (22:13:59) Kurokawa: an sich störts mich ja nich, is ja n guter ego-pusher - aber der is so himmelschreiend unkreativ >_<
    (22:14:19) Krümel: lol xD deine probleme will ich haben!

  • Ja, da gibt's noch mehr Alben.


    Insgesamt gibt es 7 Alben, wobei eines dieser Werke (nämlich "12:5", das Folgealbum von "Be") ein Live-Album mit bereits existierenden Stücken ist. Jedoch zählt dieses Album als semi-eigenständiges (für mich), da die Lieder hier umarrangiert wurden und teilweise nicht mehr in ihren ursprünglichen Ausführungen zu hören sind.
    So entstehen mitunter völlig andere Emotionen und Eindrücke beim Hören. (Bestes Beispiel der Titel "Ashes")


    Die Alben in chronologischer Reihenfolge:


    - Entropia
    - One Hour By The Concrete Lake
    - The Perfect Element Pt.1
    - Remedy Lane
    - Be (und Be - The Original Stage Production)
    - 12:5
    - Scarsick (The Perfect Element Pt.2)



    Ich habe leider keine objektive Sichtweise, weswegen meine Beurteilung hier nicht aussagekräftig wäre.
    Diesbezüglich kann ich also nur sagen (und meinen), da es sich bei allen Alben um Konzeptalben handelt, dass mir jedes Stück auf den Alben gefällt, weil einfach jedes noch so unbedeutend wirkende Lied zum Gesamtbild beiträgt.


    Da du bisher nur Remedy Lane und Be gehört hast, empfehle ich dir, gerade zum "Einsteigen" The Perfect Element Pt.1" und/oder "12:5".
    Da sind zwar von der Aufmachung her sehr verschiedene Werke, aber ich denke, bei ihnen sieht man zwei Gegensätze. Wobei bei Zweiterem sollte man schon die vorherigen Alben gehört haben, um die "Originaltitel" zu kennen.


    Dass mit den Filmen kenne ich, allerdings läuft der bei mir eher weniger als bei fast jedem Lied ab. Hmm... denke ich jedenfalls.