Bundestagswahl 09

  • bei mir sollens Die Linke und dann die NPD werden /hmm


    Gut das meine Entscheidung ohnehin nicht abhängig von solchen Spielereien ist^^

  • grins


    ich finde es übrigens schon bemerkenswert das man unsere demokratie so hoch hällt....man schaue sich einmal in seinem eigenem dunstkreise um...


    - was passiert wenn DU irgendwo bei irgendwas mit deinem freundes und bekanntenkreis ein politisches thema anschneidest? na??? nach spätestens 10 minuten meckern da ganz sicher einige man solle doch mal lieber etwas anderes als thema nehmen!! .. frage doch mal ganz beliebig jemanden aus deiner nachbarschaft, was er davon so mit bekommen hat, wer bei dem streit um die letzte mehrwertsteuer erhöhung welchen standpunkt in berlin vertreten hat.... na? meinst da haste das glück, das der da überhaupt auch nur im ansatz ne ahnung von hat? alles was er weiss wird sein, das die cdu/spd regierung die erhöhung durchgeboxt hat, wer von den anderen nun dagegen war, und wer nicht, weiss er bestimmt ned :) noch krasser wird es, wenn man mal nach einem thema fragt, das länger her ist ... zum beispiel hartz4, welches war der genaue umsetzungsplan der damaligen regierung, welche punkte von hartz4 wurden aber durch die opposition blockiert?' wer hat denn blockiert? und und und ...


    im grunde genommen sind nach meinen persönlichen schätzung rund 90% aller im wahlfähigen alter befindlichen bundesbürger nicht einmal im ansatz auch wahlmündig, sie haben schlicht und ergreifend keinen plan was dort abgeht, wer was gemacht hat, wer was ned tat uind wer was machen will ^^, gehen dann aber weil opa (der einzige der familie der sich die politik noch verinnerlicht) es will zur wahl und stimmen dort dann für cdu weil opa sagt die sind die besten ... na klasse xD und der papa wählt aus trotz dann spd, weil er meint sein vater hat eh immer in allem unrecht, also sicher auch in politik ... hehehehe ... wieder andere wählen dann die grünen, weil ein entfernt bekannter kollege ja in dieser partei mitglied ist, und den muss man ja unterstützen näh? XD


    mal so ne kleine geschichte aus der wirklichkeit ^^


    vor rund 25 jahren so geschehen ....


    mein erzeuger ist einmal auf drängen meines stark nazionalsozialistisch eingestellten opas, in die npd eingetreten und hatte sioch dann auch zur wahl gestellt ... auf komunal ebene ... nur alleine die tatsache, das mein erzeuger täglich in kneipen der umgebeung anzutrefen war, gerne mal einen aus gab, aber auch ein recht stimmungs geladener mensch war, langte aus, das nur noch eine einzige stimme gefehlt hat, die npd in den rat zu bringen :P ich wette mit euch das niemand von denen da an die partei dachte, der meinem erzeuge seine stimme gab, es war nur weil man ihm helfen wollte bei dem was er tat... mein erzeuger war übrigends davon so geschockt, das er gleich nach der wahl das parteibuch wieder abgab, damit auf keinen fall die npd beim nächsten mal vllt den sprung doch schafft!!

    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie das menschliche Gehirn. Ein jeder glaubt er habe genug davon!

  • Da es in einem andern Thread wieder aufwachte hier mal ein Bump für das Thema^^


    Hats ich durch Jüngste Ereignisse irgendwas an eurer Einstellung geändert?
    Stichwort TV-"Duell" oder so xD

    >>Blockierte Grafik<<

    The post was edited 1 time, last by Heretic ().

  • Also im TV kam was, aber ein "Duell" im Sinne einer Auseinandersetzung konnte man das nun wirklich nicht nennen.


    Hat echt nurnoch Blümchenhintergund und Händchenhalten gefehlt

  • Quote

    Original von Shisu
    Also im TV kam was, aber ein "Duell" im Sinne einer Auseinandersetzung konnte man das nun wirklich nicht nennen.


    Hat echt nurnoch Blümchenhintergund und Händchenhalten gefehlt


    mein reden xD
    Aber ich muss ehrlich sagen: Im Gegensatz zu den Zeitungen undso, die ja behaupten Steinmeier hätte "gepunktet" muss ich ehrlich lachen...
    Mehr als ausgewichen und alles schön schwammig geredet bis jeder die eigentliche Frage vergessen hatte hat auch er nicht^^


    was aber trotzdem nichts als meiner Einstellung als SPD-Wähler ändert^^

    >>Blockierte Grafik<<

    The post was edited 1 time, last by Heretic ().

  • Ich hoffe nur inständig, dass kein Schwarz - Rot bei rauskommt. Nochmal 4 Jahre ohne auch nur ansatzweise brauchbare Opposition wäre das Schlimmste, was Deutschland passieren kann.

  • FALSCH :P


    das beste was deutschland passieren kann ist wenn eine koalition (im idealfall eine partei alleine) komplett durch regieren kann, ohne sich mit opositionen rumschlagen zu müssen. opositionen machen nur alles schlimmer als es anfangs wäre! die schwarz-rot koalition ist im grunde das, was ganz deutschland bisher immer so gewollt hat (wahlergebnisse seit gründung) aber nur 2 mal bekamen :P

    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie das menschliche Gehirn. Ein jeder glaubt er habe genug davon!

  • in meinem post waren keinerlei ironischen inhalte^^


    ich glaube ich habs schon mal erwähnt, ich bin ein ausgesprochener gegner dieser verlogenen schein demokratie form, die in deutrschland herrscht. und bin für die korrekte form der demokratie. die richtige demokratie stellt das volk in die macht position zu entscheiden was geschieht, und nicht so wie bei uns, erst mal wählen und dann schauen wie man das wahlergebnis sich so zurecht mauschelt, das gar nicht das dabei heraus kommt, was gewählt wurde. seit anbeginn der bundesrepublik deutschland hat immer schon die minderheit der fdp und späöter auch die minderheit der grünen plötzlich "zünglein an der waage" spielen können. die parteien (meinungsgruppierungen) die von den meisten deutschen NICHT erwünscht waren, hatten etwas zu sagen (nein nicht nur das recht etwas kund zu tun, sie hatten MINISTER posten!) und das ist alles mögliche, aber keine demokratie :P


    wenn es nach mir gehen würde, würde als erstes mal, bevor irgendetwas gewählt wird, das komplette kader aller unserer parteien an die wand gestellt werden ... erlöse uns von dem übel ^^

    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie das menschliche Gehirn. Ein jeder glaubt er habe genug davon!

  • hihihi ... man müsste mal die 5% hürde etwas leicht anheben, dann hätten die kleinen kaum mehr ne chance ... ich bin für die einführung der 50% hürde ;-)

    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie das menschliche Gehirn. Ein jeder glaubt er habe genug davon!

  • ich habe da ein kleines problem ^^ und zwar jeder hat bestimmt per post so nen zettelchen bekommen, in welchen wahlbezirk man muss. meiner is nun im umzugschaos verschwunden und nun weiss ich nciht wie ich das raus bekommen soll. muss ich da im rathaus nachfragen? würde ungern meine chance verfallen lassen nur weil ich nicht weiss wo ich hin soll.