Wessen Stimme, für euren Char?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wessen Stimme, für euren Char?

      Sagt mal... Ich habe mal eine Frage, die mir heute auf Arbeit eingefallen ist (zur Info, ich lerne Krankenpfelger...)

      Also. Unsere Chars sprechen ja (der Eine mehr, der Andere weniger). Aber schriftlich gesehen haben sie keine Stimme. Nur Buchstaben, und die hört man ja nicht, bzw. jeder anders, wenn er/sie liesst/lesen würde.

      Jetzt meine Frage: Gibt es eine Stimme, die ihr eurem Char geben würdet? Die Eigene, die eines Schauspielers? Sänger oder sonstigem?

      Antwortet bitte :) Ich bin mal gespannt, was da raus kommt.
      Individualisiert.
    • HK-47 aus Star Wars: Knights of the Old Republic wäre wohl der eindeutige Pendant (Wie sich ja auch allein schon an den einleitenden Aussagebezeichnungen erkennen lässt. ;) ). Wem dieser Killerdroide nix sagen sollt, wär vielleicht noch 'n Vergleich zu Stationscomputer H-A-L aus 2001 - Space Odessey zu nennen (Soweit jedenfalls, was die Akzentuierung betrifft.). In beiden Fällen gilt jedoch, dass Taiyos Stimmlage bei weitem dunkler is.
      No Need for a Signature.
    • Trinity aus Matrix in der Variante "10-15 Jahre jünger". ;)
      Also eine etwas weichere Stimme, ansonsten kommts meiner Vorstellung schon recht nah.
      "My will shall shape the future. Whether I fail or succeed shall be no man's doing but my own.
      I am the force; I can clear any obstacle before me or I can be lost in the maze.
      My choice; my responsibility; win or lose, only I hold the key to my destiny."

      ~ Elaine Maxwell
    • Ähmm also wenn ihr hier Leute wie "Trinity" angebt sagt doch bitte ob deutsche Synchronstimme oder englisches Original. Da gibt es einen kleinen aber feinen Unterschied.
      Ich persönlich habe mir darüber schon des Öfteren Gedanken gemacht und bin zur Überzeugung gekommen, dass viele Stimmen auf Tai treffen würden.

      Erwachsener Tai:

      -Kevin Bacon (Spricht den englischen Balto)
      oder aber
      - Russel Crowe (englische Originalstimme aus Gladiator)

      Junger Tai:

      -Tai im "jüngeren Stadium" habe ich einige Zeit die Synchronstimme des erwachsenen Son Goku (Aus Dragonball nicht aus Dragonball Z!!!) zugeschrieben aber so ganz passt das auch nicht.
      Oder auch die japanische Synchronstimme von "Sasuke" aus Naruto.
      animenfo.com/animeseiyuu,580,olultl,sugiyama_noriak.html
      Die Stimme darum, weil Tai auch irgendwie stellenweise Ähnlichkeiten mit dieser Stimme hat.

      Aber letzten Endes bin ich mir da nicht ganz sicher. Da spielen zu viele "Seiten" von Tai eine Rolle... Hm naja ;)

      [Blocked Image: http://home.arcor.de/taiookami/misc/ap_banner3.jpg]

      "Silva in lumine
      lunae arcana est
      domus mea
      silva in lumine
      stellarum est"


    • Ich meinte die Originalstimme von Carrie-Anne Moss.^^
      Hätte ich die deutsche Synchro gemeint, hätte ich deren Namen nachgeschaut. ;)
      "My will shall shape the future. Whether I fail or succeed shall be no man's doing but my own.
      I am the force; I can clear any obstacle before me or I can be lost in the maze.
      My choice; my responsibility; win or lose, only I hold the key to my destiny."

      ~ Elaine Maxwell
    • Interessante Vorstellungen ^^

      Ich bin mir nicht sicher, was das angeht... Aber:

      Ark : Hätte ich ebenfalls die Erwachsenen-Stimme von Son Goku gegeben (aus DB, nicht aus Z) und einer Mischung aus meiner. Aer eher mehr von mir, als von Goku

      Shiron : Vermutlich meine eigene Stimme. Nur etwas melancholischer und tiefer. *hehe*

      NaowriMischung aus Front-Sänger von PoS und meiner jetztigen Stimme.


      Im Grund würde ich meinen Chars nie fremde Stimmen geben, da ich mir das schlecht vorstellen könnte <.<'
      Individualisiert.
    • lol ginome xD

      kA, was meine Kago für ne Stimme hat.. wohl aber auch meine.

      und @shiron: arrrrrrrrrrr mein vamp spricht sächsisch :D *knuddel*

      it is a tale
      Told by an idiot, full of sound and fury,
      Signifying nothing.

      William Shakespeare, Macbeth V/5