Dragonball Evolution (Realverfilmung)

    • Dragonball Evolution (Realverfilmung)

      Ich wollte an dieser Stelle mal fragen, ob sich jemand von euch die Realverfilmung angesehen hat?
      Bisher habe ich um den Film einen großen Bogen gemacht, denn ich habe wirklich nichts Positives darüber gelesen oder gehört. Aber neulich habe ich den Film bei den Billig-DvD entdeckt und dachte, ich frage mal nach, ob ihn hier jemand kennt und mir etwas darüber sagen könnte?
      Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden ;)

      de.wikipedia.org/wiki/Dragonball_Evolution

      Was ich schade fand war, dass Son Goku im Film dort nichts mehr mit dem kleinen, naiven aber unschuldigen Kind aus dem Dragonball Anime zu tun hat. Daher hat Akira Toriyama auch vorgeschlagen, den Film als mögliche Handlung in einem anderen Universum zu betrachten.



      "Silva in lumine
      lunae arcana est
      domus mea
      silva in lumine
      stellarum est"


    • Ich habe mir den Film nicht angetan. Ehrlich gesagt hatte ich Angst, vor dem was die da angestellt haben könnten. Alleine die Bilder, die ich gesehen habe, hatten mich geschockt. Deswegen habe ich es gelassen und damit dürfte ich keine schlechte Entscheidung getroffen haben. Irgendwie hat sich niemand positiv über den Film geäußert und da man ihn kurz nach der DVD-Veröffentlichung schon für 8 Euro bekommen hat, spricht das für sich selbst.
      Jeder hat einen Traum, tief im Herzen. Eine Reise, die er antreten muss. Ein Schicksal, dass er erfüllen muss. Es gibt einen magischen Ort. Nicht weiter entfernt, als eure Fantasie, wo wundersame Wesen Träume war werden lassen.Das ist die Welt der Pokémon!
      Pokémon lassen sich einfangen und werden mehr als nur Haustiere. Trainer und Pokémon messen ihre Fähigkeiten und Strategien in spannenden Wettkämpfen gegen andere. Die besten Trainer werden eines Tages Pokémon-Meister.
      Das ist für viele ein großer Traum, aber der Allergrößte für Ash Ketchum.
    • ich fand die Realverfilmung auch nicht unbedinngt als großen Renner
      aber zumindes war der so betarchtet immer noch besser als die Realverfilmung vom Avatar (Herr der Elemente)


      naja zurück zum Thema
      DB Evolution war vieleicht nicht ganz soch schlecht , wenn man diesen nicht als Dragon Ball Realverfilmung sieht

      aber da er es aber nunmal ist XD
      kann man nur sagen , das der Film ein totaler Flop ist

      den ein oder anderen Fehler hätte man vieleich verzeihen können
      aber da haben die soviel verändert und mit einander vermischt im Film
      das man immer diesen Dorn im Auge hatte



      was mich am meisten gestört hat
      das Goku seine Affen Forum viel kleiner war und im grunde ein Untergebener von Piccolo war


      hätten sie das weg gelassen mit seiner anderen Form die eigendlich unter kontrolle Piccolos steht
      wäre der Film vieleich etwas besser rüber gekommen
      und man hätte auch die ein oder andere sache an Fehler ignoriert


      zur Verteidigung muß man aber auch sagen
      das man nur schwer mit einer guten Story mithalten kann

      wenn es von der Anime Serie so viele Folgen gibt
    • Ich finde dragonball revolutions nicht so gut allein wegen den schauspielern
      die sollten sich mal bessere organisieren das lief mal im fernsehen hab mich schrott gelacht was die da machen
      wenn sie es real machen sollten sie die Story mehr nach dragonball versetzen und keine Aliens or so
    • Hab dann im Fernsehen auch versucht den Film anzusehen, aber ich habe es nicht geschafft. Ehrlich gesagt habe ich nach den ersten 20 Minuten umgeschalten, weil ich dermaßen empört war. Mit dem Anime hat das so gut wie nichts mehr zu tun. Man kann eben nicht alles verfilmen, was mal als Anime oder Zeichentrick Geld gemacht hat
      Jeder hat einen Traum, tief im Herzen. Eine Reise, die er antreten muss. Ein Schicksal, dass er erfüllen muss. Es gibt einen magischen Ort. Nicht weiter entfernt, als eure Fantasie, wo wundersame Wesen Träume war werden lassen.Das ist die Welt der Pokémon!
      Pokémon lassen sich einfangen und werden mehr als nur Haustiere. Trainer und Pokémon messen ihre Fähigkeiten und Strategien in spannenden Wettkämpfen gegen andere. Die besten Trainer werden eines Tages Pokémon-Meister.
      Das ist für viele ein großer Traum, aber der Allergrößte für Ash Ketchum.
    • eine eigende Story hätte mich zwar nun gestört
      aber den hätte man eher genauere grund elemente des Animes berücksictigen sollen

      man hätte schon Piccolo als Feinfd nehmen können (aber ohne den Weraffen)
      oder sich einen ganz neuen Gegner nehmen sollen (so hätte man eine alternative Geschichte zu DB)

      das wäre dan eher ein vergleich zu den Anime Movies , die sogut wie alle nicht in den Story verlauf der Serie passen
      so augebaut hätte dan die Realverfilmung eine bessere Wirkung gehabt

      falls ihr noch einige meinungen mehr lesen möchtet
      animefuture.net/index.php?page=Thread&threadID=158
      Vorsicht link fürt zur einer der Partnerseiten : klicken auf eigende gefahr

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gennosuke ()