Pokémon Jukebox erscheint auf Google Play

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pokémon Jukebox erscheint auf Google Play

      Pokémon Jukebox erscheint auf Google Play



      Die neue Android-App ermöglicht es Pokémon Fans, sich Musik aus Pokémon Klassikern und aktuellen Pokémon Videospielen anzuhören!

      London, 23. Juni 2015: Die Pokémon Company International hat heute die Veröffentlichung von Pokémon Jukebox angekündigt. Mit dieser Android App können sich Nutzer die Musik ihrer Pokémon Lieblingsvideospiele anhören. Die App kann jetzt kostenlos auf Google Play unter dem folgenden Link heruntergeladen werden: play.google.com/store/apps/details?id=jp.pokemon.music&hl=de

      In Pokémon Jukebox können Fans täglich drei Songs umsonst herunterladen. Zusätzlich können Nutzer auch Songs im In-App Shop kaufen. Die App enthält zahlreiche Funktionen wie das Erstellen von Playlists, das Abspielen von Musik in einer Endlosschleife, die Songsuche nach Stichwörtern, Medleys und vieles mehr. Vom engagierten Pokémon Enthusiasten bis zum neuen Pokémon-Trainer wird diese App jeden begeistern.

      Im ersten Monat können sich Pokémon Fans an über 200 Songs aus den Abenteuern in Pokémon Rote und Blaue Edition, Pokémon Feuerrote und Blattgrüne Edition, Pokémon Goldene Edition HeartGold und Pokémon Silberne Edition SoulSilver erfreuen. Außerdem sollen auch Songs aus anderen Pokémon Spielen wie Pokémon X und Pokémon Y sowie Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir veröffentlicht werden!

      Hier sind einige der Pokémon Jukebox-Funktionen:
      • Tägliche Songs: Lade täglich drei freigeschaltete Songs aus unterschiedlichen Pokémon Serien umsonst herunter.
      • In-App Songeinkäufe: Kaufe von dir gewünschte Songs, um sie jederzeit abzuspielen.
      • Stichwortsuche: Suche Songs nach Stichwörtern und Konzepten wie „Battle“, „Opening“, „Route“ u. ä.
      • Spielbare Soundeffekte: Spiele zur Musik vorgegebene Soundeffekte ab.
      • Loop-Funktion: Hör dir die Songs im Loop an, genau wie du sie auch in den Pokémon Abenteuern hören würdest. Du kannst auch die Looplänge für jeden Song festlegen.
      • Tag-Funktion: Erstelle originelle Tags wie „flott“ für deine Songs.
      • Mix-Funktion: Lege fest, ob deine Songs langsam ein- und ausgeblendet werden sollen, oder ob ein Song direkt ohne Pause in den nächsten übergehen soll.
      • Medleys: Käuflich erwerbbare Medleys mit verschiedenen Themen bestehen aus mehreren ausgewählten Songs.
      • Playlist-Funktion: Erstelle aus deinen Songs eine Playlist und nutze die Funktionen „Shuffle“ und „Repeat“.

      Pokémon Jukebox gibt es nicht für Apple Geräte, aber Apple Nutzer können weiterhin Pokémon Songs im iTunes Store kaufen.

      10 Jahre www.ginomegelati.de