N>hilfe mit router

  • Ich hab seit heute mittag das Problem das sich die Wlan-Verbindung zum Router einfach deaktiviert (dementsprechend natürlich auch die Verbindung ins Internet) und ein paar Sekunden später meistens wieder da ist


    hat da zufällig jemand ne Ahnung woran das liegen könnte?


    das Problem besteht wie gesagt erst seit heute und vorher gings ja mehr oder weniger...
    also schließe ich mal Positionierungsprobleme des Routers aus (sonst hätte ich ja schon seit nem Jahr oder so diese Probleme)


    Arcor-DSL WLAN-modem 100 (<--router)
    ZyXel ZyAIR G-220 (<-- wlan adapter via usb)



    ka was da noch fehlt an Angaben

    >>Blockierte Grafik<<

    The post was edited 1 time, last by Heretic ().

  • Quote

    Original von streeti
    Telefonat gestern mit Arcor ergab, die haben wohl allgemein Probleme im Moment...


    das haben atm einige provider^^
    aber ich bezweifle das da der ursprung für mein derzeitiges problem liegt, da die disconnects definitiv lokal hieri m netzwerk sind ^^

  • ich kann dir nur von meinem Prob berichten... bei mir sieht es atm so aus, das ich ungefähr 50% Packetverluste hab und somit zwar keine Disconnects (allgemein) bekomme aber surfen oder sogar Ro kann ich knicken.
    Bist du sicher, dass es an deinem LAN liegt?
    Hast du Baustellen irgendwo auf dem Weg von deiner Haustüre zum Verteiler (der sollte ja in max. 2km rumstehen)?
    Hast du deine Bandbreite vor ner Weile geändert (vielleicht von DSL2k auf DSL6k)?
    Wenn ja, würd ich sagen - standard, alles mal ausschalten (resetten is besser) und dann das problem weiter einkreisen. Disconnects sind meist nur die Wirkung auf eine Ursache.

  • nja da sollte eignetlich nichts sein..denn im umkreis von 2km haben wir hier nichts als getreide-felder xD
    (auf denen bekanntlich im winter relativ wenig los ist)


    bandbreiten umstellung war keine in letzter zeit..


    und ja ich bin mir sicher das es hier am (w)LAN liegt weil ich dauernd die meldung bekomme das die LAN-Verbindung zum Router abgebrochen ist^^


    hab jetzt mal die software (trieber für wlan adapter usw) deinstalliert und reinstalliert usw...
    bisher läuft es relativ stabil...aber mal schaun wie lange noch -_-"
    ich fürchte fast das es nciht so bleiben wird ._.

  • Naja wenn die wLAN Verbindung zum Router nicht mehr besteht, merkt das dein PC natürlich und sagt es dir... aber wenn (angenommen) einer deinen Hausanschluß abklemmt und gleich wieder dran steckt, bekommst du die gleiche Meldung... weil es das einzige ist, was dein PC merkt ;)
    Es könnte tatsächlich viele Ursachen haben...
    Ich z.B. hatte erst DSL2000 und keine Probleme, hab dann umgestellt auf DSL6000 und seit dem Übertragungsprobleme.
    Arcor stellt bei DSL6000 die Fehlerkorrektur aus, um auf die Geschwindigkeit zu kommen... ältere Modem stoßen da an ihre Grenzen, ein wLAN Router sollte das aber packen.


    Dein Router ist also nicht mehr Pingbar oder nur Webseiten nicht mehr?

  • Quote

    Original von Heretic
    nja da sollte eignetlich nichts sein..denn im umkreis von 2km haben wir hier nichts als getreide-felder xD


    Dann geh mal schauen ob du in 2 km Umkreis Maulwurfshügel findest Wenn ja: Pack dir nen Spaten (z.B. Blind) mit ein und dann kauf dir die Sau! XD


    Sorry, der musste^^ Hoffe aber, dass deine Verbindung bald besser wird :/

    Nemo vir est qui mundum non reddat meliorem

  • Quote

    Original von streeti
    Naja wenn die wLAN Verbindung zum Router nicht mehr besteht, merkt das dein PC natürlich und sagt es dir... aber wenn (angenommen) einer deinen Hausanschluß abklemmt und gleich wieder dran steckt, bekommst du die gleiche Meldung... weil es das einzige ist, was dein PC merkt ;)
    Es könnte tatsächlich viele Ursachen haben...
    Ich z.B. hatte erst DSL2000 und keine Probleme, hab dann umgestellt auf DSL6000 und seit dem Übertragungsprobleme.
    Arcor stellt bei DSL6000 die Fehlerkorrektur aus, um auf die Geschwindigkeit zu kommen... ältere Modem stoßen da an ihre Grenzen, ein wLAN Router sollte das aber packen.


    Dein Router ist also nicht mehr Pingbar oder nur Webseiten nicht mehr?


    letzteres kann ich dir leider nciht sagen weils halt nur für die dauer von ien paar sekunden weg ist^^ in der zeit disconnected sich aber beispielsweise msn...


    zu den oberen punkten : das könnte natürlich auch sein...jedoch wundert esm ich dann das es jetzt zum beispiel einigermaßen funktioniert..


    is btw nur DSL1000(mehr ist hier in der abstinenz nicht möglich ausser einer nicht dauerhaft ausreizbaren 2000er leitung) also sollte das mit dem 6k dsl schonmal ausgeschlossen werden können^^

  • ein bodenständiges kabel mit bodenständigen kupferadern > sone hexerei wie wlan!!!

    Egal wem du vertraust, du merkst es wird missbraucht

  • Quote

    Original von Kalipp0
    ein bodenständiges kabel mit bodenständigen kupferadern > sone hexerei wie wlan!!!


    Ich vermute ja es hängt am Provider bzw alles ausserhalb des Hauses daher hat das nix mit WLAN zutun...
    Ruf doch mal bei Arcor an, die gucken ob dein Modem pingbar is und ob die Dämpfung der Leitung stimmt.

  • ich kann soviel sagen, dass ich auch grob im bereich wohne wo here haust, dass ich auch arcor kunde bin und das ich nicht die spur von einem problem habe!
    (mein post war auch eher prinzipielle hetzerei gegen wlan :D)

    Egal wem du vertraust, du merkst es wird missbraucht

  • Quote

    Original von Kalipp0
    ich kann soviel sagen, dass ich auch grob im bereich wohne wo here haust, dass ich auch arcor kunde bin und das ich nicht die spur von einem problem habe!
    (mein post war auch eher prinzipielle hetzerei gegen wlan :D)


    SEHR grob xD
    nja das arcor probs hat hier bei uns direkt ist in den letzten tagen nichts neues...
    also von daher kann es schon sein das es mit arcor zusammenhängt

  • Nun richtig ist, dass es in den letzten Wochen gerade in Heres Wohnort zu diversen Problemen kam, unter denen auch ich zu leiden hatte...
    Wegen Ausfall einer Gigabit-Leitung bei Here war bei uns einen halben Tag das Telefon tot, Internet ging aber...
    Soll wohl derzeit provisorisch behoben sein, aber nichts genaues weiss man nicht...


    Ich würde es aber mal einfach ohne WLAN versuchen... Nimm das rote Kabel, was bei Deinem Router dabei war und verbinde den Rechner mal direkt mit dem Router... Ansonsten klar, Router resetten, stromlos und neu testen - ist eben Standard und steht auch so im Empolis (Gesprächsleitfaden des Hotliners) an der Störannahme...


    Wenn Router/WLAN als Störquelle auszuschliessen sind, nochmal Stör-Hotline anrufen... Leitung durchmessen lassen, Störticket erstellen lassen, auf weitere Bearbeitung warten...

  • seit ca 22uhr wieder derbe probs mit der verbindung...also scheints doch nicht am router zu liegen...aber so viele probs wie atm hab ich noch nie mit dem internet gehabt...


    nichtmal american offline hatte solche extremen probleme...
    ich frag mich so langsam echt ob ich nicht besser den provider wechseln sollte...


    grade schon wieder disconnect gehabt und erst nach router an udn ausschalten wieder ne verbindung zum internet bekommen.. (ka obs nun an der zeit oder am tatsächlichen reset gelegen hat) und seitdem wieder extrem schlechte verbindung..


    Arcor speedtest sagt:


    Download: 67,46 kBit/s (!!)


    bei ner DSL1000 verbindung find ich das schon SEHR beschissen

    >>Blockierte Grafik<<

    The post was edited 3 times, last by Heretic ().

  • Schau doch mal ob es bei dir in der nähe andere wlan-router gibt, die können sich unter umständen stören.


    bei mir war das problem, das mein nachbar auch ne wlan-fritzbox hatte...sofern die ähnliche/gleiche frequenzbereiche haben, ist auch von seiten der hersteller empfohlen, den kanal und oder standort zu wechseln.


    d.h. wenn bei dir unter wlan-netzverbindungen nix angezeigt wird, kann auch sein, dass man seine Kennung verbirgt, entweder mal abends bei den nachbarn durchs fenster luschern, oder mal pro forma den kanal umstellen, sofern das bei dir möglich ist...ansonsten router < fenster < nervenzusammenbruch...
    aso nach kanalwechsel unbedingt neustart.


    hoffe es hilft

  • wie gesagt: hier hat niemand in der näheren umgebung wlan ^^
    grad mal geschaut..
    wenn ich diese seltsamen dcs habe synchronisiert sich der router scheinbar neu (dsl/daten led blinkt grün)


    scheint also doch am netz hier zu liegen...aber wieso haben die das noch immern ich behoben/ausgetauscht/whatever?
    2 (werk)tage sollten da doch mehr als genug zeit sein imo...


    heute bisher eigentlich immer recht gute verbindungsgeschwindigkeit aber disconnects aus heiterem himmel ohne ersichtlichen grund

    >>Blockierte Grafik<<

    The post was edited 1 time, last by Heretic ().